Ausstellung in der Therme 1, Bad Füssing

Für Kunstliebhaber…
Hans Rauchbauer zeigt ab sofort eine Auswahl seiner Landschaftsbilder in der Therme 1 in Bad Füssing. Als ein in Pocking geborener Niederbayer freut er sich natürlich ganz besonders über diese Gelegenheit, sich wieder einmal in seiner Heimat präsentieren zu können. Ausgewählt wurden im ersten Step absichtlich nur Landschaftsbilder, denn die Natur liegt dem Künstler und Grafiker von jeher ganz besonders am Herzen. »Ich benutze die Landschaftsmalerei nicht nur, um Kritik an der Umweltverschmutzung zu üben, sondern auch um meine Stimmungen festzuhalten. Ich liebe die ungebändigte Natur und ganz besonders das Meer.« Wir freuen uns ganz besonders, dass wir die Location für 6 Monate in Anspruch nehmen können. Das heißt auch, dass wir die ausgestellten Bilder im Laufe der Zeit durch andere ersetzen werden. Der Zutritt ist kostenfrei.
Weiterlesen »

Frühling…

…Wer braucht ihn gerade nicht dringend?

Aber glücklicherweise war gestern schon meteorologischer Frühlingsanfang. Und – Hand aufs Herz – es arbeitet sich doch so viel leichter wenn einen die Sonnenstrahlen an der Nase kitzeln 🙂
Weiterlesen »

Mit Rudi Carrell ins Wochenende!

Auch wir haben öfter mal mit dem Problem von Rudi Carrell zu kämpfen… der Diebstahl von Ideen und geistigem Eigentums ist zwar ärgerlich, aber wir versuchen es meistens mit Humor zu nehmen –  letztendlich ist es ja auch ein Kompliment!

Weiterlesen »

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen!

Die aktuelle Situation ist für uns alle alles andere als lustig – eine Herausforderung, wie wir sie bisher noch nicht kannten.

Das öffentliche und geschäftliche Leben wird heruntergefahren. Fast täglich erhalten wir Anordnungen, dass wir Verhaltensweisen und Maßnahmen, die wir bisher als Routine und selbstverständlich angesehen hatten an die aktuelle Situation anpassen müssen. Zwischenmenschliche Kontakte sollen auf das Minimum reduziert werden.

Dennoch, wir sollten versuchen, unseren Optimismus nicht zu verlieren. Weiterlesen »

Frohe Weihnachten!

Das Jahr 2020 hat uns alle mit großen Herausforderungen konfrontiert. Kostbar und wertvoll sind in diesen Wochen und Monaten gut gepflegte Freundschaften und stabile, zuverlässige Geschäftsbeziehungen. Weiterlesen »

Wir wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage!

“Man trinkt den Tee, um den Lärm der Welt zu vergessen.” Dieses chinesische Sprischwort ist die Grundlage für unsere diesjährige Weihnachtskarte. Beigefügt eine Tasse Gelassenheit für unsere Freunde und Kunden. Das Fest der Feste ist wieder da. Da heißt es: Ruhig Blut bewahren und einen klaren Kopf behalten. Die „staade“ Zeit soll schließlich nicht in Stress und Hektik enden. Sollten Ihnen also Liturgien und Krippenspiel, Gebet und Gesang, Truthahn und Weihnachtsgans, Lebkuchen und Christstollen, Glühwein, Punsch und Jagertee, Magenbitter und Champagner, am Ende sogar Ihre Verwandten schwer aufs Gemüt schlagen, dann lehnen Sie sich zurück und genießen Sie eine Tasse Gelassenheit. Weiterlesen »

Ein frohes, gesegnetes Fest und Glück und Erfolg im neuen Jahr!

Das Motto unserer diesjährigen Weihnachtskarte orientiert sich an dem Zitat von Martin Luther: “Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Bäumchen pflanzen.” Wie in jedem Jahr liefern wir damit wieder Hintergrundinformationen zu Themen rund um Weihnachten. So erfährt man heuer Wichtiges zur Geschichte des Weihnachtsbaumes. Wer weiß denn auch heute schon noch, wo der Hype um den Christbaum eigentlich her kommt… Wir wussten es jedenfalls nicht und sind begeistert von dem schönen Brauch. Die beigelegten Original-Nordmanntannen-Samen aus Südrussland bieten unseren Kunden und Freunden gleichzeitig die Möglichkeit, Ihren ganz eigenen Weihnachtsbaum zu pflanzen und zu züchten. Und das auch, wenn die Welt nicht untergeht – was wir selbstverständlich hoffen.
Weiterlesen »